Jurassic Park LEBT!

dino2

Mehr oder weniger 🙂

Im Moment tourt die “Dinosaurier”-Liveshow durch die Welt und hat vorletzten Donnerstag auch Halt in München gemacht. Rund 55 € kostete eine Karte, was uns im Nachhinein wirklich mehr als teuer erschien.

An sich will ich gar nicht groß erzählen, da ich hundemüde bin und gleich auch das Gewinnspiel ins Leben rufen möchte, aber: Wir waren enttäuscht.

 

Natürlich waren die Dinosaurier spitze gemacht, mit sehr viel Liebe zum Detail und rein optisch war es wirklich ein Schmaus, aber das war es auch dino1schon. Wir alle sind von den wilden Dokumentationen, wo Schreie die Luft erfüllen und Blut spritzt, so “verwöhnt”, dass uns wirklich ein Gähnen entkommt, wie die lebensechten (!) Dinos vor uns sich nur anbrüllen. Hin und wieder wechselte ich einen Blick mit meiner Mutter und sie stöhnte: “Zerfleischen die sich endlich mal?” Abgesehen von einem Dino-Kadaver: nö.

Das Problem ist, dass die massigen Dinosaurier-Körper eben doch noch zu “angebunden” sind und nicht die nötige Beweglichkeit haben, um mehr “Action” zu liefern. Auseinandersetzungen (ok, bei einem ist ein Horn abgebrochen) gibt es nicht wirklich, stattdessen brüllen sie sich nur an und gehen sich aus dem Weg.

Und ich bin so müde! Ihr denkt euch den Rest, ja? Danke!

dino3

P.S. Filme werde ich demnächst wohl auch noch ins Web stellen, wenn sie was geworden sind 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s