„Sternschnuppen“

Ich bin kein Freund des „Can we pretend that airplanes in the night sky are like shooting stars?“-Songs. Am liebsten möchte ich dann jedes Mal ein energisches „No!“ brüllen, wenn die Frage im weinerlichen Lied aufkommt.

Trotzdem fiel es mir neulich wieder plötzlich ein, als wir uns auf der Autobahn befanden. Nähe Münchener Flughafen, wo die großen Flugzeuge fast schwerelos und in Zeitlupe über den Himmel zu schweben schienen. Dabei entstand das untenstehende Bild.

Advertisements

3 Gedanken zu “„Sternschnuppen“

  1. Mit dem Filter (wenn es einer ist?), den du drüber legst, sehen die Bilder immer so traurig aus. Muss immer an „Vanitas“ denken.

    Wenn ich Flugzeuge sehe, bin ich irgendwie immer baff. Diese Tonnen-Monster erheben sich einfach so in den Himmel, während wir nicht mal beim Springen ansatzweise schweben können.
    Dafür liebe ich die Physik dann doch mal. :‘)

      1. Nachher hocken wegen dir alle weinend auf ihren Stühlen! Böser Elefant! 😉
        Der Filter ist an sich aber auch sehr schön. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s