Zurück aus dem Kaninchenbau

Auch Alice hat eines Tages wieder den Weg aus dem Kaninchenbau gefunden – ohne ein richtiges Mitbringsel? Scheint so!
Zum Glück war es bei mir nicht so 🙂

Ende Februar habe ich von einem ARG erzählt, dank welchem eine Postkarte von einer unbekannten Bea bei mir landete. Der Anfang eines großen Alternate Reality Games namens „Unberührbar„, das schließlich sogar einige wenige Mitspieler ins Baskenland führte und in einen Strudel voller Mystik zog. (Näheres lässt sich auf der Facebook-Seite des Weißen Kaninchens nachlesen!)

Nach wie vor bin ich rückblickend mehr als froh, dass ich an diesem ARG teilnehmen durfte, nicht nur, weil es mein erstes war. Aber es ist einfach ein prickelndes Erlebnis. Man weiß nicht, was auf einen zukommt und muss auf alles vorbereitet sein. Leider bin ich beim „Unberührbar“-ARG viel zu schnell in die Rolle der Mitleserin gerutscht und konnte nicht aktiv teilnehmen, da ich zum Zeitpunkt des ARGs anfangs Besuch hatte und dann unterwegs war. Dadurch konnte ich mich nicht hinhocken und mit den anderen Mitspielern rätseln, auch wenn ich alles verfolgt habe und mich damals auch näher mit der Unberührbar-Homepage beschäftigt habe. Nicht, dass man am Ende doch einen entscheidenden Hinweis sieht, der alles weiterbringen kann!

Nun war ich über einen Monat nicht zu Hause (in meinen vier Wänden) und kam gestern nur durch einen kurzen mal-gucken-ob-Post-da-ist-Abstecher in meine Wohnung, nachdem ich Prüfungsergebnisse von der Universität abholen musste (vier Stunden Zug rauf, vier Stunden Zug runter – yay!).
Und was sehe ich da erfreuliches vor meiner Haustür? Ein weißes Päckchen!

„Moment … Hab ich was bestellt?“ – Nicht, dass ich wüsste. – „Was gewonnen?“ – „DU doch nicht!“
Päckchen gekrallt, Absender angeguckt. Kurze Irritation. Von „W. Rabbit„? Feldweg?
– KLICK! Sofort fiel es mir wie Schuppen von den Augen.

Als ich das Päckchen vom weißen Kaninchen öffnete, fiel mir ein Brief und die gebundene Ausgabe des BuchesCagot“ von Tom Knox entgegen. Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: das „Unberührbar“-ARG war Werbeaktion für den Thriller von Tom Knox, erschienen bei Hoffmann & Campe. Und bereits die Kurzbeschreibung verspricht eine „spektakuläre Mischung aus Geschichte, Religion, Genforschung und Nervenkitzel, die einem schlaflose Nächte bereitet„. – Klingt auf jeden Fall vielversprechend!

Ich werde die Tage, wenn sich freie Zeit blicken lässt, einen ersten Blick in das Buch werfen und sobald es fertig ist, an Shiku weitergeben, die ebenfalls eine Postkarte erhalten hatte und sowieso gerne Rezensionen schreibt (außer das Kaninchen lässt ihr selbst ein Exemplar zukommen!).

Noch einmal ein großes Danke an das Kaninchen, dass ich am ARG teilnehmen durfte und jetzt sogar mit einem Mitbringsel den Kaninchenbau verlassen durfte. Das Buch wird einen besonderen Platz in meinem Regal einnehmen und ich bin schon gespannt, ob es so gut wie das ARG ist 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zurück aus dem Kaninchenbau

  1. „„Was gewonnen?“ – „DU doch nicht!““ Na wie nett! xD Dabei gewinnst auch du mal was! :0
    Aber herzlichen Glückwunsch zur Bücherseundung! ;D (Sind was Tolles, wirklich!)
    Ich bin wirklich mal gespannt, ob das Buch all das wert war.
    Ich war zwar eher Zuschauer/Mitleser, aber na ja. Schon als es anfing, war ich ja irgendwo zu Besuch und die Karte kam viel später an – da hat sich das Aufholen immer wieder verzögert, bis ich immer nur nebenbei ein Auge drauf geworfen habe. Aber trotzdem – eine interessante Aktion!

    Und vielen Dank! 😀 Wie gesagt: Ich bin gespannt, wie dein Urteil lauten wird! (Sollte es aber nicht bestehen, können wir uns beide das Porto sparen. -lach-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s