Wahllose erste Zeilen aus dem Bücherregal (Part I)

„Die heißen Santa-Ana-Winde wehten aus der Wüste herüber und dörrten die letzten Frühlingshalme zu bleichem Stroh.“

(Janet Fitch: Weißer Oleander)

„Das Blitzlicht der Kamera blendete ihn einen Moment.“

(Anne Rice: Die Mumie)

„I stare down at my shoes, watching as a fine layer of ash settles on the worn leather.“

(Suzanne Collins: Mockingjay)

„Als ich zu mir kam, befand ich mich in einem großen Zimmer mit alten Möbeln.“

(Viktor Pelewin: Das fünfte Imperium. Ein Vampirroman)

„Der Ort sah, zumindest auf den ersten Blick, nicht so aus, als würden dort viele Menschen verschwinden.“

(Diana Gabaldon: Feuer und Stein)

„Sandalenbewehrte Füße schritten über den Stein.“

(Marion Zimmer Bradley: Das Licht von Atlantis)

„‚Wieso kommst du denn erst jetzt?‘ Bernhard sieht mich an, als sei ich ihm eine Erklärung schuldig.“

(Edgar Rai: Nächsten Sommer)

„Kaum zwanzig Minuten sind vergangen, seit du mich hier, in diesem Café, zurückgelassen hast.“

(Anne Rice: Pandora)

„Der Briefumschlag war cremefarben, zart gestreift und ohne Wasserzeichen.“

(Mark Frost: Sieben)

„Waking up begins with saying am and now.“

(Chrisopher Isherwood: A Single Man)

„Die Kälte verursachte ein taubes Gefühl in Josie Tyrells Nasenspitze und Hintern; beide lagen knapp außerhalb der Reichweite des Heizlüfters.“

(Janet Fitch: Paint it black)

„But you may say, we asked you to speak about women and fiction – what has that got to do with a room of one’s own?“

(Virginia Woolf: A Room of One’s Own)

„An jenem Tag konnte man unmöglich spazierengehen.“

(Charlotte Bronte: Jane Eyre)

„Ich bin keine Heldin, ich spiele nur hin und wieder eine.“

(Laura Resnick: Verzaubert)

„Damit niemand annimmt, ich sei ein Kuckuckskind, das von lüsternem Bauernvolk unehelich gezeugt und in einem schlechten Erntejahr in die Leibeigenschaft verkauft wurde, will ich ich vorausschicken, dass ich einem der Dreizehn Häuser entstamme und im Nachtpalais selbst großgezogen wurde, auch wenn es mir nicht viel genützt hat.“

(Jacqueline Carey: Kushiel)

„Welcome Friend,

Congratulation on your purchase of this American-made genuine book.“

(Tina Fey: Bossypants)

„I remember lying in the snow, a small red spot of warm going cold, surrounded by wolves.“

(Maggie Stiefvater: Shiver)

„You always remember the first time.“

(Val McDermid: The Mermaid Singing

„Jetzt, in den Stunden, wenn es Nacht ist, wandert ein kalter und farbloser Schatten umher.“

(Anne-Sophie Brasme: Dich schlafen sehen)

„Er entdeckte die verschlossene Kassette am Tag nach der Beerdigung.“

(Simon Beckett: Obsession)

„Weit draußen in den unerforschten Einöden eines total aus der Mode gekommenen Ausläufers des westlichen Spiralarms der Galaxis leuchtet unbeachtet eine kleine gelbe Sonne.“

(Douglas Adams: Per Anhalter durch die Galaxis)

„Chronische Zerknirschung, darin sind sich alle Moralisten einig, ist ein höchst unerfreulicher Gemütszustand.“

(Aldous Huxley: Schöne neue Welt)

„Flames shot high, turning the night lurid with carnival lights.“

(Annette Curtis Klause: Blood and Chocolate)

„Es war der Tag des großen Unwetters.“

(Frank Tallis: Die Liebermann-Papiere)

„Charlie Asher wandelte auf Erden wie eine Ameise übers Wasser – als müsste er bei dem geringsten Fehltritt untergehen.“

(Christopher Moore: Ein todsicherer Job)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s